14. Juli 2020 um 19:00 Uhr: Vortrag und Diskussion mit Gotthard Dietrich (Geschäftsführer der Rahn Education) - Campus Café Salomon, Salomonstraße 8, 04103 Leipzig

Gotthard Dietrich ist als Geschäftsführer der Rahn Education treibende Kraft Begegnungen zwischen Schülerinnen und Schülern aus seiner Schule in Leipzig und der Partnerschule in Herzliya voranzutreiben. Zudem hat er die Eröffnung von Leipzigs ersten koscheren Restaurant unterstützt und hat damit einen wichtigen Beitrag dazu geleistet jüdisches Leben in Leipzig sichtbarer zu machen.

In lockerer Atmosphäre im Café Salomon wollen wir mit Gotthard Dietrich über die Aktivitäten der Rahn Education für eine lebendige Städtepartnerschaft Leipzig-Herzliya, sowie seine persönliche Motivation sich in diesem Bereich zu engagieren ins Gespräch kommen.